Loading cart contents...
Zum Miet-Warenkorb Weiter
Summe: 0,00 

Häufige Fragen & Antworten

zur Miete von Navigationsgeräten bei Navimieten24

Bitte klicken Sie einfach auf die Frage, die Sie auch interessiert, um die passende Antwort zu sehen.
Ist Ihre Frage nicht dabei, dann einfach kurz bei uns anrufen oder eine Mail senden.

Tel.: 0345 – 171 06 478
Email: info@navimieten24.de
Öffnungszeiten: Mo – Fr. 10 – 18 Uhr / Sa. 13 – 18 Uhr
Für dringende Probleme oder Fragen sind wir auch per Weiterleitung außerhalb dieser Zeiten erreichbar.

Ja, alle Mietwagen verfügen weltweit über identische 12V-Dosen.
Diese werden auch nicht von den Autovermietern entfernt, ganz im Gegensatz zu den kleinen Einsteckspulen zum Anzünden von Zigaretten. 


 Prüfen Sie aber, bevor Sie den Mietwagenverleih verlassen, ob Ihre 12V-Dose im Fahrzeug auch funktioniert. Einfach das Ladekabel einstecken, Sie sehen dann ob die kleine Diode leuchtet, also Stromversorgung vorhanden ist.

So eine 12V-Dose kann auch mal durch eine defekte Sicherung des Mietwagen außer Funktion sein, was sich aber flink durch einen ordentlichen Vermieter beheben läßt.

Siehe unserer AGBs und ohne etwas zu beschönigen: Der Mieter haftet grundsätzlich für Verlust oder Beschädigungen während des Mietzeitraums, unabhängig von der Ursache.
Ausnahmen sind nur, Defekt ohne äußere Ursache, wie  z.B. der Komplettausfall der Elektronik oder Fehler in der internen Gerätesoftware.
Auch bei normalen Verschleißschäden am Zubehör erfolgt keine Forderung unsererseits.

Wichtig ist es im Schadensfall, auch aus dem Ausland heraus, uns schnellstmöglich zu kontaktieren.


 Wir bieten bei Totalausfällen, Verlust oder Diebstahl, nach kurzer Rücksprache per Telefon, Mail-, Skype- oder Whatsapp-Chat an, vor Ort ein Ersatzgerät von Garmin zu erwerben.
Dieses Gerät wird dann nach Ihrer Rückkehr von uns übernommen und der Kaufpreis erstattet. (NUR NACH RÜCKSPRACHE!)

Ja, Sie können grundsätzlich bis 2 Tage vor Versandtermin kostenfrei stornieren.
Hierzu genügt eine kurze Mail mit Angabe der Vorgangs-Nr. oder der Reservierungsnummer.
Sie können aber auch anrufen oder faxen.


Sie erhalten dann eine Stornierungsbestätigung per Mail und sollten Sie bereits Miete & Kaution gezahlt haben, erfolgt eine schnelle Rückzahlung. (innerhalb von max. 3 Werktagen, im Regelfall aber sofort.)

Ja, das Navi wird grundsätzlich von uns auf ein deutsches Menü und deutsche Sprachausgabe eingestellt.
Diese Einstellung behält das Navi auch bei, wenn Sie sich im Ausland befinden.


Wir stellen immer die Garmin-Stimme „Deutsch-Marie“ ein, da diese keine Straßennamen (TTS) auspricht.
Es gibt auch deutsche Stimmen die Straßennamen sprechen, aber bei deutschen Stimmen erfolgt die Ausgabe dann auch in deutscher Phonetik, was z.b. bei US-Straßennamen zwar äußerst lustig klingt, aber nicht sehr hilfreich ist. 

Nicht älter als 6 Monate.


 Bei den Hauptreiseländern: USA, Kanada, Südafrika, Namibia, Australien, Neuseeland und Komplett-Europa wird sogar im 3-Monats-Zyklus geupdatet.

at Österreicher Mieter können ganz unproblematisch bei uns mieten, das ist bereits so vorgesehen. Bitte nur beim Versand „Österreich“ wählen und beachten Sie, dass wir anders als innerhalb von Deutschland, nicht per Express senden können. Ihr Abflug sollte also idealerweise noch wenigsten 8-10 Tage in der Zukunft liegen.

ch Schweizer Mieter können leider nur bei uns mieten, wenn Sie eine abweichende Lieferanschrift in Deutschland haben, oftmals sind das Bekannte und Verwandte oder spezielle Paketservice-Dienstleister im grenznahen Raum. Auch der Rückversand muss dann aus Deutschland heraus erfolgen.


Für unsere Mieter aus Österreich ist ein frankierter und adressierter Rücksendeaufkleber für den Rückversand bereits enthalten (Österreichische Post).

DHL-Packstationen sind problemlos verwendbar.
DHL-Posfiliale-Direkt ist leider nicht möglich, da 99% unserer Sendungen per DHL-Express erfolgen und DHL-Express keine DHL-Filialen beliefern darf.


 Bitte Packstationsadressen immer nur als „abweichende Lieferanschrift“ eintragen, da wir Ihre reguläre Anschrift dennoch für die Rechnungserstellung und zur Verifikation benötigen.

Die Bezahlung kann via Banküberweisung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort-Überweisung ausgeführt werden.
Für Abholer bei uns in Halle an der Saale kann auch in bar bei Abholung gezahlt werden.

Die Zahlung muss grundsätzlich immer im voraus erfolgen.
In der Regel ca. 5 – 10 Tage vor dem Versandtermin, bei kurzfristigen Reservierungen entsprechend früher.
Die genaue Frist ist in der jeweiligen Reservierungsbestätigung / Angebot genannt.


Anders als in einem normalen Onlineshop, kann und muss auch nicht sofort bei der Bestellung bezahlt werden. Wir prüfen jede Reservierung / Angebotsanfrage manuell und senden dann eine Bestätigung oder das gewünschte Angebot.
In dieser Bestätigungs-Mail finden Sie dann die direkten Links und Daten zu den möglichen Zahloptionen.

Der Versand für deutsche Mieter erfolgt fast ausschließlich mit DHL-Express und in Ausnahmefällen mit DHL-Paket.
DHL-Express stellt grundsätzlich bereits einen Werktag nach dem Versand beim Mieter zu.

Wird der Mieter am Zustelltag nicht angetroffen und auch kein Nachbar konnte das Paket annehmen, so hinterlässt der Fahrer eine Karte und Sie können telefonisch einen neuen Wunsch-Zustelltermin mit Zeitfenster vereinbaren.

Für den Rückversand liegt ein bereits adressierter und frankierter Aufkleber bei.
Sie müssen dann nur noch den alten Hinversand-Aufkleber entfernen oder überkleben und können dann bei allen Filialen der Deutschen Post/DHL/Packstationen die Rücksendung kostenfrei abgeben.